Norman Junge

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • geb. 1938 in Kiel
  • Buchillustrator
  • wohnt in Köln
  • Lehre als Schriftsetzer
  • Studium an der Werkkunstschule und Werkakademie in Kassel
  • Arbeit als Werbegrafiker
  • zeichnete auch für unterschiedliche Zeitschriften
  • Inhaber zahlreicher Preise
  • Trickfilmzeichner (Sendung mit der Maus)
  • Bildhauer

Bücher

Pustekönig

Pustekönig.png

Pustekönig, Bastei-Lübbe. 2011

Das Kinder-Verwirr-Buch

Kinder-Verwirr-Buch.jpg

Das Kinder-Verwirr-Buch (Text: Joachim Ringelnatz), Aufbau-Verlag, 2008

  • 2008 Illustrationspreis für Kinder- und Jugendbücher des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik, Frankfurt am Main
  • 2008 Die 7 besten Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk
  • 2009 Deutscher Jungenliteraturpreis


Geheimes Kinder-Spiel-Buch

Norman Junge Kinder-Spiel-Buch.jpg

Geheimes Kinder-Spiel-Buch (Text: Joachim Ringelnatz). 2005

Das große Lalula

Norman Junge Das große Lalula.jpg

Das große Lalula (Text: Christian Morgenstern), Aufbau-Verlag. 2004

  • 2004 Buch des Monats der AB Kinder- und Jugendliteratur, Wien


Maler Moll

Norman Junge Maler Moll.jpg

Maler Moll (Text: Joachim Rönneper), Kindermann-Verlag 2003

Norbert der Nachtwandler

Norman Junge Norbert der Nachtwandler.jpg

Norbert der Nachtwandler (Text: Donna Bee), Aufbau-Verlag. 2001

ottos mops

Norman Junge Otto Mops.jpg

ottos mops (Text: Ernst Jandl), Beltz-Verlag 2001

  • 2001 Schnabelsteherpreis, Celle


Der Schnupfen

Norman Junge Der Schnupfen.jpg

Der Schnupfen, Aufbau-Verlag. 2000

Der Schlafbewacher

Norman Junge Schlafbewacher.jpg

Der Schlafbewacher (Text: Erwin Grosche), Gabriel-Verlag. 2000

  • 2000 Federhasenpreis, Wien
  • 2001 Ehrenliste zum österreichischen Kinder- und Jugenbuchpreis, Bundeskanzleramt Wien


Antipoden

Norman Junge Antipoden.jpg

Antipoden (Text: Ernst Jandl) 1998

Fünfter sein

Norman Junge Fünfter sein.jpg

Fünfter sein (Text: Ernst Jandl), Beltz-Verlag. 1997

  • 1997 Luchs des Monats September, Radio Bremen/Die Zeit
  • 1997 Luchs des Jahres, Radio Bremen/Die Zeit
  • 1997 Zwei Auszeichnungen Eselsohr, München
  • 1997 Die schönsten deutschen Bücher, Stiftung Buchkunst, Frankfurt am Main
  • 1998 Ragazzi Award, Bologna
  • 1999 Kinder- und Jugenbuchpreis des deutschen Ärztinnenbundes e.V.
  • 2000 Vlag an Wimpel, Amsterdam


Immer höher

Norman Junge Immer höher.jpg

Immer höher (Text: Ernst Jandl), Beltz-Verlag. 1996

  • 1997 Zwei Auszeichnungen Eselsohr, München


Dichter Dur

Norman Junge Dichter Dur.png

Dichter Dur (Text: Joachim Rönneper). 1995

Der Himmel fiel aus allen Wolken

Norman Junge Himmel.jpg

Der Himmel fiel aus allen Wolken (Text: Frederick Vahle), Beltz-Verlag. 1994

Eine gemütliche Wohnung

Norman Junge Wohnung.jpg

Eine gemütliche Wohnung (Text: Paul Maar), Beltz-Verlag. 1993

Mystère et carabistouilles

Norman Junge Mystère.jpg

Mystère et carabistouilles (Text: Arnaud Almeras). 1992

Die Ballade von Herrn Gelb und Frau Blau

Ballade Gelb Blau.jpg

Die Ballade von Herrn Gelb und Frau Blau (Text: Ulrich Türk), Verlag Aktive Musik, Dortmund. 1992

Jakob und seine 200 Großväter

Norman Junge Jakob.jpg

Jakob und seine 200 Großväter (Text: Milos Macourek), Beltz-Verlag. 1992

Nix Kuckuck

Norman Junge Nix Kukuk.jpg

Nix Kuckuck (Text: Stephan Köster), Beltz-Verlag. 1987

  • 1987 Troisdorfer Bilderbuchpreis


Zaubertrottel

NormanJungeZaubertrottel.jpg

Zaubertrottel (Text: Jupp Schnelle), Beltz-Verlag. 1986

  • 1986 Troisdorfer Bilderbuchpreis


Lehn dich an und träume

Norman Junge Ldamut 01.jpg

Lehn dich an und träume (Text: Monika Seck-Agthe). 1985

Sonder-Jugendliteraturpreis

Artikel in der WAZ:

http://www.derwesten.de/kultur/sonder-jugendliteraturpreis-geht-an-illustrator-norman-junge-id7189849.html


Werk und Stil

Sehr guter Text dazu unter:

http://www.rossipotti.de/inhalt/literaturlexikon/illustratoren/junge_norman.html


Junges plastisches Werk

http://www.kunstserviceg.de/junge/index.html

Ausstellungen

Junge, Junge! - Skulpturen von Norman Junge

Text zur Ausstellungseröffnung

"Junge, Junge !" "Phantastische" Ausstellungseröffnung in der Kinder Akademie

08.10.05 - Fulda - Unter dem Titel "Junge, Junge" wird heute um 15 Uhr die aktuelle Ausstellung der Kinder-Akademuie Fulda in Kooperation mit dem Wilhelm Lehmbruck Museum in Duisburg, dem Museum Burg Wissem in Troisdorf und der Kunsthalle Emden eröffnet.

Norman Junge, der bekannte Illustrator erfindet seit vielen Jahren merkwürdige, phantastische Skulpturen mit Humor. Seine beweglichen Häuser, absurden Maschinen und hölzernen Wackeltieren werden in der Ausstellung Junge, Junge! erstmals ausgestellt.

Norman Junges Bilderbücher, z. B. “Fünfter sein³ von Ernst Jandl, wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Seine gezeichneten Filme begeistern Jung und Alt und sind Kindern aus der “Sendung mit der Maus" bestens bekannt. Jandl und Morgenstern sind seine bevorzugten Poeten, “Das große Lalula" von Christian Morgenstern ist gerade im Aufbau Verlag erschienen. So wie dieses Laut-Gedicht mit Sprachmaterial arbeitet, so sind auch Norman Junges Skulpturen materialisierte Nonsense-Poesie, wenn sie Volumen, Form und Bewegung in witziger und ungewohnter Kombination untersuchen.

Die plastischen Arbeiten werden allen Museumsbesuchern - vom Kindergarten ­ bis zum Seniorenalter - Freude machen. Norman Junge sagte einmal dass er bei seinen Arbeiten nicht an Kinder denke: "ich bin nur albern und komisch genug, um von ihnen verstanden zu werden"

Zur Ausstellungseröffnung "Junge, Junge!" mit Skulpturen und Zeichnungen von Norman Junge am 9. Oktober 2005, um 15 Uhr gibt es eine prominente Einführung von Manfred Schneckenberger, dem Leiter der documenta 6 und 8 in der Kinder-Akademie Fulda. Die Ausstellung ist ab heute bis einschließlich ­ 29. Januar 2006 während der normalen Öffnungstzeiten der KAF zu sehen.+++

[document info] Copyright © Osthessen-News 2000-2005 Ein Projekt von unabhängigen Journalisten in Fulda. Eine Veröffentlichung der Inhalte bedarf der Zustimmung von Osthessen-News.

Text zur Ausstellung

http://www.kunstserviceg.de/junge/info.html

"Aus dem Stamm" - Die Sinnlichkeit des Materials -

http://www.kunstserviceg.de/junge/info.html